Partnervermittlung ...     Probier's doch bei uns im Internet!

Konventionelle Partnervermittlung kannst du dir sparen!

Wenn du auf der Suche nach einem Partner nicht mehr weiter weißt, kannst du natürlich eine Partnervermittlung beauftragen. Allerdings solltest du dir dabei keine allzu großen Hoffnungen machen. Natürlich gibt es bestimmt die eine oder andere Ehe, die durch Partnervermittlung entstanden ist, aber Grundsätzlich ist es hier wie beim Lottospiel: Es sind immer die anderen, die einen Volltreffer landen. Das gilt sowohl für die persönliche Partnervermittlung als auch die Computer Partnervermittlung (Gemeint ist hier nicht die Partnervermittlung durch Internet Partnerbörsen). Bei letzterer sollte dir allein schon folgende Tatsache zu denken geben: Du verpflichtest dich mit deiner Mitglieschaft auf ein Jahr. Die Gebühr zahlst du natürlich im voraus, und du hast keine Chance, auch nur einen Euro wieder zurückzubekommen. Innerhalb dieses Jahres bekommst du pro Woche zirka zwei Partner-Vorschläge (das sind natürlich deine Traumpartner, weil der Computer ja perfekt ist). Die Partner, die dir von der Partnervermittlung vermittelt werden, leben im Umkreis von bis zu 80 Kilometern. Wenn du nun glaubst, daß der Partner, der dir von der Partnervermittlung vermittelt wird wenigstens die grundsätzlichen Voraussetzungen, die du an ihn stellst erfüllt, hast du dich leider schon wieder geirrt. Wenn du das nicht glaubst, dann ließ dir doch den Fragebogen, den du bei Partnervermittlungen ausfüllen musst einmal ganz genau und mit Verstand durch. Dann denke einmal darüber nach, was die Dinge, die du angekreuzt hast, im Endeffekt über dich verraten, nämlich überhaupt nichts!

Fragen bei den Fragebögen von Partnervermittlungen wie „Lesen Sie gerne“ - ja, aber was?; „Sind Sie politisch interessiert“ - ja, aber in welche Richtung; „Sind Sie katholisch oder evangelisch“ - katholisch, aber bist das wirklich? Duch suchst eine Frau, die hübsch, selbständig, humorvoll ist. Was verstehst du darunter?

Kurz gesagt: Spare dir das Geld für konventionelle Partnervermittlung, zumindestens so lange du es nicht im Internet (z.B. auf unserer kostenlosen Partnerbörse oder bei anderen Partnerbörsen) probiert hast.

Du kannst natürlich auch eine Anzeige in der Rubrik „Partnervermittlung“ bei der Zeitung aufgeben bzw. auf eine Announce antworten.

Arten der Partnervermittlung:

Und noch viel Glück bei der Partnersuche bei unserer Partnerbörse ...

 Mitglied werden     ... oder für lange Zeit - vielleicht auch für immer - Single bleiben!

» Partnersuche und Flirt im Internet «

Bei unserer Singlebörse kannst du du viele nette Leute kennenlernen. Wenn du mit umserem Singletreff auf Partnersuche gehst, dann kannst du dir die konventionelle Partnervermittlung sparen, denn du findest bei uns viele Single Kontaktanzeigen von netten Single Frauen und Single Mannern. Ebenso erwarten dich als Single bei uns Kontaktanzeigen aus ganz Deutschland wie beispielsweisee aus Brandenburg oder Berlin, sowie Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, aber auch Hamburg, Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen, ebenso wie Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz, Schleswig Holstein, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gerne kannst du auch unsere Single und Kennzeichensuche ausprobieren.